Gitarrenunterricht in Köln Holweide

Egal ob Sie Vorerfahrung haben oder komplett neu beginnen, es wird ein individuelles Unterrichtskonzept erstellt, welches an Ihre jeweiligen Wünsche, Vorkenntnisse und zeitlichen Möglichkeiten angepasst wird.                                                                          

Die im Unterricht genutzten und ausgehändigten Materialen werden, wenn möglich, auch immer online via Dropbox, zur verfügung gestellt. So geht nichts verloren und kann bei Bedarf auch nochmal erneut ausgedruckt werden.


Das primäre Ziel des Gitarrenunterrichts ist es den Spaß an der Musik zu fördern und eine stetige Entwicklung der
Fähigkeiten an der Gitarre zu erreichen.

Die grundlegenden und wichtigsten Fähigkeiten des Gitarrenspiels und entsprechende Inhalte des Unterrichts sind:



Akkorde  
Im Unterricht werden die gängigsten und wichtigsten Akkordgriffe erarbeitet und eingeübt. Akkorde sind das Grundhandwerkszeug beim Gitarrenspiel und stellen daher, gerade zu Beginn, die wichtigste "Baustelle" dar.
Technik 
Technik beinhaltet, gerade zu Beginn, die richtige Haltung und Anschlagstechnik. Fortgeschrittenere Schüler bekommen natürlich stilprägende Techniken wie Bendings, Vibrato, Hammer-on's/Pull-of's vermittelt.
Rhythmus 
Die rhythmischen Fähigkeiten und ein grundlegendes Verständnis von Rhythmus sind elementar und werden im Unterricht behandelt, anschaulich erläutert und natürlich eingeübt.
Melodiespiel 
Dieser Bereich beinhaltet Themen wie

Tonleitern/Skalen
Licks
Legato-Spiel etc.


Damit die Motivation und der Spaß beibehalten wird, werden die Musikwünsche und der private Musikgeschmack des Schülers berücksichtigt und mit den aktuellen Lernzielen verknüpft.

Der Aktuelle Unterrichtsort ist Köln Holweide.